Welpenförderung

Welpenschule Welpenförderung Welpenkurs Welt der Welpen Hundeschule Limmathunde
Welpenförderung Welpenschule Welt der Welpen Limmathunde
Hezensprojekt Welt dr Welpen

Ein Herzensprojekt: In diesem Welpenkurs vereinen sich Erfahrung, Wissen und Fachkompetenz von zwei professionell arbeitenden Hundeschulen im Raum Limmattal/Surbtal.

  • Gehörst du zu den frischgebackenen Welpeneltern oder zieht bald ein Welpe bei dir ein? 

  • Wünschst du dir einen guten Start für ein glückliches, entspanntes Zusammenleben mit deinem Welpen?

  • Schätzt du ein angenehmes Training in einer sicheren Umgebung und in einer kleinen Gruppe?

  • Legst du Wert auf die Vermittlung von anwendbaren Tipps für die Praxis durch kompetente Fachpersonen?


Neues lernen, die Welt entdecken und eine vertrauensvolle Bindung stärken: Wir unterstützen dich und deinen Welpen, euch zu einem harmonischen Team zu entwickeln.

Willkommen bei Welt der Welpen von Limmathunde® und Wunderwelt Hund!

Eckdaten

Bis Ende Juli 21: Freitags, 08:30 bis 09:30,
Ab August 21: Freitags, 14:00 bis 15:00
Start jederzeit möglich

Hundegarten in Ehrendingen AG

maximal 4 Hunde

#

5 Gruppen-Lektionen à 60 Minuten

CHF 210.00 pro Hund
(inkl. Leihmaterial und schriftliche Unterlagen)

Kursleitung
Judith-Selina Keller
Carmelo Calí

Der Kurs kann nur als ganzes Angebot gebucht werden. Verpasste Lektionen können nicht nachgeholt oder kumuliert werden.

Die Bestätigung für die obligatorische Hundeausbildung des Kanton Zürich kann nur ausgestellt werden, wenn mindestens 4 Lektionen besucht wurden.

Bewilligungsnummer
Veterinäramt Kanton Zürich
ZH-HAB-0853-250601

Kursinhalt

Mit den folgenden Themen beschäftigen wir uns:

  • Wie lernt mein Welpe?

  • Bedürfnisse des Welpen

  • Passende Ausrüstung für den Welpen

  • Ausdrucksverhalten und Körpersprache

  • Das Markersignal: Ein wertvoller Helfer im Alltag

  • Rückruf und Umorientierung

  • Handling der Leine und erste Schritte zur Leinenführigkeit

  • Hundebegegnungen - angeleint und frei

  • Pausendecke und Entspannungsübungen

Abgerundet werden die Praxisinhalte mit der Vermittlung von theoretischem Wissen in Form von schriftlichen Unterlagen (Booklet als PDF).

Lernziele

Du lernst:

  • die Bedürfnisse deines Welpen besser zu verstehen.

  • Körpersprache und Ausdrucksverhalten deines Welpen zu beobachten.

  • wie du deinem Welpen Sicherheit vermittelst und sein Selbstvertrauen stärkst. 

  • den Einsatz des Markersignals als effiziente Kommunikationshilfe.

  • deinen Fokus auf erwünschtes Verhalten des Welpen zu richten.

  • Hundebegegnungen an der Leine möglichst entspannt zu meistern.

Voraussetzung

Nachfolgendes macht dir Spass:

  • Tierfreundliches Training

  • Die Arbeit mit unterschiedlichen Belohnungsformen

  • Regelmässiges Üben zwischen den Lektionen

konzipiert für

Personen mit einem Welpen zwischen der 8. und 16. Lebenswoche:

  • WelpenbesitzerInnen

  • ZüchterInnen

  • TierpflegerInnen

  • MitarbeiterInnen Tierschutzorganisationen